Wett Tipps zum Wochenende: Sichert euch jetzt einen Wettbonus ohne Einzahlung!

Am Wochenende finden noch einige spannende Spiele in den diversen Ligen statt. Bei uns gibt’s wie üblich Analysen für die bevorstehenden Begegnungen und dazugehörige Wett Tipps.

Premier League: Manchester United gegen Newcastle United

Wettbonus ohne Einzahlung
Wettbonus ohne Einzahlung

 06. Oktober 2018 um 18:30

Manchester United hat einen Einbruch erlitten. Nach einem schockierenden Verlust gegen Derby County im League Cup erlebte Manchester United bei einer 1:3-Niederlage gegen West Ham United alle möglichen Probleme in der Verteidigung. Zweifellos hat ihre Leistung etwas mit dem Kampf zwischen Paul Pogba und Jose Mourinho zu tun. Wie auch immer, die Red Devils wollen unbedingt wieder auf Kurs kommen, und wir sagen voraus, dass sie am 8. Spieltag gegen Newcastle United alles dafür geben werden. Dieses Spiel ist von großer Bedeutung für die Gastgeber, die begierig darauf sind, im Rennen um den Titel zu bleiben. Newcastle United hingegen peilt nach wie vor seinen ersten Saisonsieg an, da sie am Wochenende zu Hause gegen Leicester City geschlagen wurden..

 

Wett Tipp: 2-0

 

Sichert euch hier euren Wettbonus ohne Einzahlung!

Hervorgehobener Spieler: Nemanja Matic

Nemanja Matic ist ein serbischer Fußballspieler, der für die Premier League Mannschaft Chelsea spielt. Der 1,94 Meter große Mittelfeldspieler wurde am 1. August 1988 geboren und begann seine Fußballkarriere (Jugend) bei Radnicki Obrenovac. Im Jahr 2005 unterschrieb er für Kolubara und nachdem er in der Kampagne 2008/2009 mit Kosice sehr erfolgreich war, beschlossen die Besitzer von Chelsea, ihn dauerhaft unter Vertrag zu nehmen. Nemanja verbrachte die Saison 2010/2011 als Leihgabe bei Vitesse und am Ende der Saison unterzeichnete er einen Vertrag mit dem portugiesischen Riesen Benfica. Matic war in Form seines Lebens in der Primeira Liga 2013/2014 und half den Eagles, die heimische Trophäe zu gewinnen. Er kam 2014 für 25 Millionen Euro zu Chelsea zurück und unterstütze, in der Saison 2014/2015 den Titel der Premier League zu gewinnen. Nemanja Matic hat sich auch zu einem wichtigen Mitglied der serbischen Nationalmannschaft entwickelt, die in letzter Zeit weitgehend unter Druck geraten ist.

Hervorgehobenes Team: Newcastle United

Newcastle United konnte in der Premier League-Kampagne 2015/2016 nicht überzeugen und fiel folglich in die englische zweite Liga zurück. Die Elstern werden ihre Rivalen in der Meisterschaftskampagne 2016/2017 im St. James' Park ausrichten, dessen Kapazität 52.354 beträgt. Newcastle United hat vier einheimische Trophäen gewonnen (1904/1905, 1906/1907, 1908/1909, 1926/1927), während sechs FA-Cup-Titel (1910, 1924, 1932, 1951, 1952, 1955) und eine Reihe von Starspielern in der Vergangenheit zum St. James' Park gehörten. David Ginola, Michael Owen, Alan Shearer, Les Ferdinand, Nolberto Solano, Gary Speed, Obafemi Martins und Kevin Nolan sind bemerkenswerte Fußballspieler, die im Club noch in Erinnerung sind. Newcastle's schärfste Rivalen sind Sunderland und es sorgte immer für Top Stimmung, wenn die beiden  im Tyne-Wear-Derby aufeinander treffen. Die Farbe von Newcastle's Heimtrikot ist schwarz-weiß.

Premier League: Liverpool gegen Manchester City

Wettbonus ohne Einzahlung
Wettbonus ohne Einzahlung

 07. Oktober 2018 um 17:30

Es wird definitiv ein spannendes Spiel, wenn Liverpool und Manchester City in Anfield im Derby der Premier League aufeinander treffen. Die Reds standen kurz davor, am Wochenende in Stamford Bridge eine Niederlage gegen Chelsea zu erleiden. Daniel Sturridge's Wundertor half den Reds aber schließlich, einen Punkt aus dem Spiel zu holen. Die Männer von Jirgen Klopp zeigten beim 1:1-Unentschieden gegen Chelsea Charakter, aber die Blues beendeten ihren sechsspieligen Siegeslauf in der englischen Spitzengruppe. Manchester Citiy hingegen verzeichneten am Wochenende einen Routinesieg mit 2:0 gegen Brighton, wobei das Team Liverpool an der Tabellenspitze überholte. Beide Mannschaften werden wahrscheinlich am Sonntag im Fußballspiel in Enfield gewinnen, und wir gehen davon aus, dass sie am achten Tag der neuen Premier League-Kampagne ein torreiches Unentschieden austragen wird.

 

Wett Tipp: 2-2

 

Sichert euch hier euren Wettbonus ohne Einzahlung!

Hervorgehobener Spieler: Xherdan Shaqiri

Xherdan Shaqiri, ein weiterer beeindruckender Spieler, der in die Schweiz ausgewandert ist, ist ein Mittelfeldspieler mit hervorragenden technischen Qualitäten. Es ist besonders stark darin ist, Chancen für seine Teamkollegen zu schaffen. Der in Serbien geborene Fußballspieler bildete mit Granit Xhaka beim FC Basel ein hervorragendes Mittelfeldduo, bevor er im Sommer 2012 einen hochkarätigen Wechsel zum FC München vollzog. Shaqiri bewies in der Allianz Arena viel Potenzial und erzielte in 52 Bundesliga-Spielen 11 Tore. Er wechselte allerdings später zu anderen Vereinen, zuerst zu Inter Mailand und dann zu Stoke City. Im Britannia Stadion entdeckte der angreifende Mittelfeldspieler seine Form erneut. Wenn er weiterhin auf so hohem Niveau spielt, wird es nicht lange dauern, bis er auf die größte Bühne zurückkehrt. Auch wenn er nicht regelmäßig auf Vereinsebene spielte, würde Shaqiri seine besten Leistungen immer der Nationalmannschaft vorbehalten, wie 17 Tore in den ersten 50 Spielen zeigten. Besonders beeindruckend war der Mittelfeldspieler beim WM-Finale 2014, wo er nicht weniger als drei Tore erzielte.

Hervorgehobene Mannschaft: Manchester City

Manchester City ist der bekannteste der beiden großen Clubs mit Sitz in Manchester. Der Club wurde 1880 gegründet, aber in der Vergangenheit hatten sie in der englischen Premier League zu kämpfen. Dennoch spielt die Mannschaft seit dem Kauf des Clubs durch die Abu Dhabi United Group im Jahr 2008 eine wichtige Rolle in der englischen Spitzengruppe. Manchester City gewann zwei Premier League-Trophäen unter Roberto Mancini und Manuel Pellegrini (2011/2012 und 2013/2014). Beide Manager zahlten schließlich den Preis für einige enttäuschende Ergebnisse. Man City spielt seine Heimspiele im Etihad Stadion, wobei die Kapazität 55.097 beträgt. Manchester United gilt als die größten Rivalen von Manchester City und solche wie Kun Aguero, Carlos Tevez, Shaun Wright-Phillips, Uwe Rosler, Yaya Toure, Sylvain Distin sind einige der bemerkenswertesten Spieler, die für das Etihad Stadion gespielt haben. Manchester City hat vier Premier League-Titel und fünf FA-Cup-Trophäen gewonnen. Dabei ist erwähnenswert, dass sie es in der Saison 2015/2016 ins Halbfinale der Champions League geschafft haben.

Primera Division: Alaves gegen Real Madrid

Wettbonus ohne Einzahlung
Wettbonus ohne Einzahlung

 06. Oktober 2018 um 18:30

Im Estadio de Mendizorroza wird am Samstag das Fußballspiel zwischen Deportivo Alaves und Real Madrid stattfinden. Nach einer schweren 0:3-Niederlage gegen Sevilla spielte Real Madrid am Wochenende gegen seinen Lokalrivalen Atletico Madrid ein torloses Unentschieden. Zweifellos sind sie entschlossen, wieder auf Kurs zu kommen. Die Truppen von Julen Lopetegui konnten in den letzten beiden Spielen der Liga keinen einzigen Treffer erzielen. Wir glauben dennoch, dass die Zeit gekommen ist, dass die spanischen Giganten in der nationalen Meisterschaft wieder gewinnen. Der spanische Nachwuchsstar Marco Asensio hat zu Beginn der Saison gute Leistungen gezeigt. Die baskische Mannschaft hingegen startete förmlich in die Saison, aber da sie in ihrem letzten Ligaspiel gegen Levante nicht überzeugen konnte, sollte ein Auswärtssieg in Betracht gezogen werden.

 

Wett Tipps: 0-2

 

Sichert euch hier euren Wettbonus ohne Einzahlung!

Hervorgehobener Spieler: Manu Garcia

Manu Garcia ist ein Produkt der Real Sociedad Jugendakademie. Der spanische Mittelfeldspieler, geboren am 26. April 1986, begann im Alter von 19 Jahren bei Real Sociedad B zu spielen und trat zwischen 2005 und 2008 mit 101 Auftritten für das baskische Team auf. Er erzielte 18 Tore für Real Sociedad B und so beschlossen die Häuptlinge der Eibar, ihn im Juli 2008 zu verpflichten. Manu Garcia verbrachte die Saison 2008/2009 als Leihgabe bei Real Union und erzielte acht Tore in 29 Auftritten für den Verein. 2010 wechselte er zu Logrones. Im Juni 2012 traf er schließlich die wohl beste Entscheidung seiner Karriere, als er einen Vertrag mit der Segunda Division Seite Deportivo Alaves unterzeichnete. Manu Garcia spielte in seiner Debüt-Saison 37 Mal für El Glorioso und etablierte sich schnell als Stammspieler der ersten Mannschaft. Garcia erzielte fünf Tore für Alaves in der Kampagne 2015/2016 Segunda Division und half dem Team zweifellos, den Aufstieg in die Primera Division zu sichern. Er hat einen Vertrag mit Alaves, der am 30. Juni 2018 ausläuft.

Hervorgehobene Mannschaft: Real Madrid

Real Madrid ist ein spanischer Fußballverein mit Sitz in Madrid. Real Madrid nimmt an der La Liga (Primera Division) teil und hat 32 nationale Titel gewonnen. Andererseits haben die Los Blancos 11 Europameisterschaften gewonnen. Das ist der Hauptgrund, warum sie als der größte Fußballverein der Welt gelten. Real Madrid spielt seine Heimspiele im Estadio Santiago Bernabeu, wobei die Kapazität des Stadions 84.454 beträgt. Cristiano Ronaldo ist der erfolgreichste Fußballspieler des Clubs im 21. Jahrhundert. Zu den Stars zählen auch Alfredo Di Stefano, Zinedine Zidane, Raul Gonzalez Blanco, David Beckham und Iker Casillas, die in der Vergangenheit zum Estadio Santiago Bernabeu gehörten. Der bitterste Rivale von Real Madrid ist Barcelona, aber auch die Rivalität zwischen den Atletico Madrid und Real Madrid ist groß. Das Heimtrikot von Real Madrid ist weiß, und deshalb lautet der Spitzname der Mannschaft los Blancos (die Weißen).

La Liga: Valencia gegen Barcelona

Wettbonus ohne Einzahlung
Wettbonus ohne Einzahlung

 07. Oktober 2018 um 20:45

Alle Augen werden auf das Estadio de Mestalla gerichtet sein, wenn Valencia und Barcelona im Derby der La Liga aufeinander treffen. Los Che brauchte am Wochenende dringend einen Triumph gegen Real Sociedad und konnte dank des Tores von Kevin Gameiro seinen ersten Saisonsieg feiern. Valencia hat wieder das dringend benötigte Selbstvertrauen gewonnen, und siewerden versuchen, den Fans einen weiteren Grund zum Feiern zu geben, wenn sie Barcelona im Estadio de Mestalla empfangen. Da die Truppen von Marcelino zu Hause schwer zu schlagen ist, gehen wir davon aus, dass die Heimmannschaft das Rennen machen wird. Die katalanische Mannschaft hat die letzten drei Liga-Spiele nicht gewonnen. Die ist wahrscheinlich der Hauptgrund, weshalb wir versucht sind, unser Geld auf die Außenseiter zu setzen. Leo Messi wird wahrscheinlich wieder in die Startaufstellung zurückkehren, nachdem Ernesto Valverde ihn gegen den Athletic Club vertreten hat.

 

Wett Tipps: 2-1

 

Sichert euch hier euren Wettbonus ohne Einzahlung!

Hervorgehobener Spieler: Geoffrey Kondogbia

Geoffrey Kondogbia ist ein französischer Fußballspieler, der am 15. Februar 1993 in Nemours mit Wurzeln in der Zentralafrikanischen Republik geboren wurde. Kondogbia begann seine Fußballkarriere in der Jugend von RC Lens, wo er in der Saison 2010/2011 sein Debüt für die erste Mannschaft gab. Nach Sevilla und dem AS Monaco wechselte Kondogbia zu Inter Mailand, die rund 35 Millionen Euro bezahlten. Knodogbia ist trotz seines Alters ein sehr reifer Fußballspieler, der als defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt wird. Als "Linksfüßler" hat Kondogbia mehr Möglichkeiten, sich auf dem Platz zu entfalten. Kondogbia debütierte im August 2013 in der französischen Nationalmannschaft. Der Wettbewerb um einen Platz im Starterfeld von Frankreich ist sehr hart, was Kondogbia die Möglichkeit gibt, sich auf Inter Mailand zu konzentrieren.

Hervorgehobene Mannschaft: Barcelona

Barcelona ist ein spanischer Fußballverein mit Sitz in Barcelona, Katalonien. Barca wurde 1899 gegründet und gilt als einer der größten Vereine im Weltfußball. Die katalanischen Giganten gewannen 2016 ihren 24. La Liga-Titel, Luis Suarez gewann die Auszeichnung "El Pichichichi". Barcelona hat fünf Europapokale gewonnen und eine Reihe von hochkarätigen Spielern gehörten in der Vergangenheit zu diesem Team: Hristo Stoichkov, Romario, Rivaldo, Ronaldinho, Ronaldo, Johan Cruyff, Diego Maradona und Pep Guardiola. Zweifellos hat sich Leo Messi als Markenzeichen des Clubs etabliert. Barcelona begrüßt seine Rivalen im Camp Nou, dem 1957 erbauten Stadion. Barcelonas lokale Rivalen sind Espanyol, aber die Rivalität zwischen Barca und Real Madrid ist viel größer. Im "El Clasico", das als eines der spannendsten Derbys des Weltfussballs gilt, stehen sich die beiden La Liga-Giganten gegenüber. Barca ist auch für seine Fußball-Jugendschule La Masia bekannt.

La Liga: Paris SG gegen Olympique Lyon

Wettbonus ohne Einzahlung
Wettbonus ohne Einzahlung

 07. Oktober 2018 um 21:00

Es wird ein spannendes Spiel, wenn Paris Saint-Germain und Olympique Lyon sich im Parc des Princes begegnen. Les Parisiens zeigte zu Beginn der neuen Ligue 1-Kampagne beeindruckende Leistungen. Die Truppe von Thomas Tuchel zeigen immer ihre besten Leistungen in Spielen gegen Mitstreiter um den Tite. Wir gehen davon aus, dass Neymar und Co. ihren Wert auf dem Feld beweisen werden. Olympique Lyon hingegen verlor am Wochenende beim 1:1-Unentschieden gegen Nantes zwei Punkte und will nun wieder auf Kurs kommen. Wenn man bedenkt, dass Paris Saint-Germain seinen Parc des Princes in eine echte Festung verwandelt hat, gehen wir jedoch davon aus, dass er am Sonntag im Fußballspiel triumphierend sein wird.

 

Wett Tipp: 3-1

 

Sichert euch hier euren Wettbonus ohne Einzahlung!

Hervorgehobener Spieler: Neymar

Neymar ist ein brasilianischer Fußballsuperstar, der als Flügelspieler für Barcelona spielt. Neymar wurde am 5. Februar 1992 in Mogi das Cruzes geboren und begann seine Karriere bei Santos. Nachdem er in 103 Einsätzen für die brasilianische Nationalmannschaft 54 Tore erzielt hatte, kam er 2013 zu Barcelona. Das brasilianische Ass unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag mit der katalanischen Mannschaft und spielt seitdem für die Giganten der La Liga. Die Champions-League-Trophäe 2014/2015 mit Barcelona Neymar als größter Erfolg. Es ist zu beachten, dass er mit Barca auch die Trophäe der FIFA Klub-Weltmeisterschaft gewonnen hat. Apropos internationale Karriere: Am 10. August 2010 debütierte der Barcelona-Star in Brasilien gegen die USA. Im Jahr 2013 gewann er mit der brasilianischen Nationalmannschaft den FIFA Konföderationen-Pokal. Neymar wurde am 5. Februar 1992 geboren.

Hervorgehobene Mannschaft: Olympique Lyon

Olympisches Lyonnais ist der französische Klub, der seine Spiele im Parc Olimpique Lyonnais mit einer Kapazität von knapp 60.000 Personen austrägt. Lyon ist einer der beliebtesten Clubs Frankreichs mit einer großen Fangemeinde auf Augenhöhe mit Paris Saint-Germain und Olympique de Marseille. In den 1960er und 1970er Jahren erzielte der Club unter der Leitung von Bernard Lacombe und Jean Djorkaeff moderate Erfolge, während die goldene Ära der französischen Mannschaft zu Beginn des neuen Jahrtausends begann, als Lyon sowohl in Frankreich als auch auf internationaler Ebene größere Erfolge zu erzielen begann. Erst 2002 gewann Lyon seinen ersten Titel in der Ligue 1, der eine anhaltende nationale Rekordreihe von sieben aufeinander folgenden Titeln auslöste. Während dieser Zeit war Lyon regelmäßiger Teilnehmer der UEFA Champions League. Der französische Klub erreichte zweimal das Viertelfinale, während er in der Saison 2009/10 sogar im Halbfinale stand.