Champions League Analyse der Gruppe H

Die Champions League Gruppe H ist eine der faszinierendsten Sektionen in der Eröffnungsphase des diesjährigen Wettbewerbs.

 

Unter der Führung von Ronaldo sind die Giganten der Serie A, Juventus, die klaren Favoriten an der Spitze der Gruppe.

 

Darüber hinaus sieht es jedoch etwas trübseliger aus. Obwohl die Buchmacher die Quoten zugunsten Manchester United führen, sich Juve in der K.o.-Phase anzuschließen, sieht das Team von José Mourinho in dieser Saison alles andere als überzeugend aus.

 

Die Mannschaft der La Liga Valencia wird sich über die Schwäche von United in der Gruppenphase freuen, und die Young Boys der Schweiz hoffen, dieses Jahr mehr erreichen zu können. Sichert euch schon jetzt euren Wettbonus ohne Einzahlung für die Champions League.

Wettbonus ohne Einzahlung

Juventus

Wettbonus ohne Einzahlung

Wie haben sie sich qualifiziert?

Juventus gewann die Meisterschaft 2018/19 Serie A in Italien.

Beste Champions-League-Saison

Juventus gewann 1985 den Europapokal und 1996 die Champions League. Unglaublich, dass Juventus im Finale des Wettbewerbs bei 7 verschiedenen Gelegenheiten 1973, 1983, 1997, 1998, 2003, 2015 und 2017 verloren hat. Kein anderer Verein hat so viele Finalspiele verloren.

Überblick

Nachdem Juventus seinen siebten Titel in Italien in ebenso vielen Saisons gewonnen hat, genießt Juventus in der Serie A eine Zeit beispielloser Dominanz. Eine solche Kontrolle über eine berüchtigte, harte Liga für den Zeitraum eines Jahrzehnts auszuüben, ist eine fantastische Leistung, obwohl Juventus' Versäumnis, in dieser Zeit eine einzige Champions League zu gewinnen, ihnen etwas vom Glanz genommen hat.

 

Das Finale wurde erreicht und verloren, zuletzt 2017 und 2015, aber mit jedem weiteren Scheitern auf kontinentaler Ebene verschärft sich der Siegesdruck und Juventus' Jagd nach dem Ruhm der Champions League hat sich von einer Suche zu einer Obsession gewandelt.

 

Ihr Ausstieg aus dem Viertelfinale im Wettbewerb der letzten Saison war wie ein Schlag ins Gesicht, der Juventus in Bewegung brachte. Sie überfielen ihre Eroberer, Real Madrid, für den Chefagitator Cristiano Ronaldo, in einer Erklärung, die sie unterzeichneten, die Europa mit rund 105 Millionen Euro erschütterte.

 

Weitere Wechsel fanden mit João Cancelo aus Valencia und Leonardo Bonucci aus dem Mailänder AC statt, der nach einem kurzen Aufenthalt im San Siro in seine geistige Heimat zurückkehrte. Douglas Costa's Umzug aus dem Bayern München wurde ebenfalls auf Dauer angelegt, während die treuen Diener Gianluigi Buffon, Gonzalo Higuain und Stephan Lichtsteiner befreit wurden.

 

Ihr Sommergeschäft hat Juventus zu einer Mannschaft gemacht, die mit jedem anderen im Weltfußball vergleichbar ist. Die alte Dame versucht alles, um zu vermeiden, dass sie in dieser Saison wieder die Brautjungfer und nicht die Braut ist.

Chancen bei Sportwetten auf Juventus

Auch wenn Ronaldo seine Angriffsmöglichkeiten erweitert, liegt die eigentliche Stärke von Juventus in der Verteidigung. Mit Bonucci, die neben Giorgio Chiellini wieder im Herzen ihrer Backline stehen, wirken Juventus noch undurchdringlicher als 2017/18, als sie in 38 Spielen gerade einmal 24 Mal Tore kassierten. Mit der neuen Aufstellungen stellt das Team einen klaren Favoriten in dieser Champions League dar. Sichert euch hier bereits jetzt euren Wettbonus ohne Einzahlung.

Risken bei Sportwetten auf Juventus

Es ist schwer, eine echte Schwäche in einer so unglaublich ausgewogenen Mannschaft zu erkennen. Jeder Verein, der in der Vergangenheit das Finale verloren hat, könnte jedoch einen mentalen Block in irgendeiner Art und Weise haben, mit dem man sich befassen muss. Wenn Juventus es in dieser Saison wieder ins Champions-League-Finale schafft, müssen sie diese psychologische Hürde überwinden, um zu gewinnen.

Schlüsselfiguren

Cristiano Ronaldo

Wer sonst? Der bisher führende Torschütze der Champions League will in dieser Saison seine 116 Tore im Wettbewerb ausbauen. Nach einem langsamen Start erzielte Ronaldo am Wochenende seine ersten beiden Tore für Juventus gegen Sassuolo.

Giorgio Chiellini

Giorgio Chiellini ist seit 2005 in Juventus und gibt weiterhin alles, um Juventus weiterzubringen. Chiellini ist zählt zu den besten Verteidiger. Viele Stürmer der Champions League werden in dieser Saison bei einem Aufeinandertreffen mit Chiellini verzweifeln.

Statistik

  • Juventus ist in 20 der letzten 23 Champions-League-Spiele ungeschlagen.
  • Juventus ist in 23 der letzten 26 Heimspiele der Champions League ungeschlagen.
  • Juventus hat 15 der letzten 18 Heimspiele bei allen Wettbewerben gewonnen.

Ausblick

Die Champions League von Juventus wird durch die Tatsache, dass sie zu Hause in der Serie A direkt vor jedem ihrer 6 Spiele der Gruppe H spielen, erheblich unterstützt.

Die Kehrseite ist, dass sie unmittelbar nach jedem ihrer Europameisterschaften in der Liga auswärts spielen sollen. So wie ihre Spiele gefallen sind, ist die Gefahr der Ermüdung bei ihren Leistungen der Serie A viel größer als bei ihren Champions-League-Displays.

Nachdem Juventus am vierten Spieltag in Turin Gastgeber Manchester United war, reisen sie nach San Siro, um gegen den AC Mailand zu spielen.

Juventus trifft im Derby d'Italia auf den Mailänder Stadtrivalen Inter, nur wenige Tage vor dem Aufeinandertreffen des Champions League Match Day 6 gegen Young Boys in der Schweiz.

 

Vergleicht bereits jetzt unsere Bonus Angebote und sichert euch einen Wettbonus ohne Einzahlung, um risikofrei zu wetten.

Manchester United

Wettbonus ohne Einzahlung

Wie haben sie sich qualifiziert?

Manchester United wurde in der englischen Premier League 2017/18 Zweiter und sicherte sich den automatischen Übergang in die Gruppenphase der Champions League.

Beste Champions League Saison

Manchester United hat in seiner Geschichte dreimal den/die Europapokal/Champions League gewonnen (1968, 1999, 2008). Sie konnten des weiteren zwei Mal den zweiten Platz holen (2009 und 2011).

Überblick

Manchester United ist eines der abstrusesten Fußballteams Europas. 2017/18 erreichte United das höchste Ergebnis in der Premier League seit Sir Alex Ferguson im Ruhestand ist, doch das Team wird in den Medien regelmäßig aufgrund seines pragmatischen Spielstils auseinandergerissen.

Schlecht spielen und trotzdem gewinnen ist unter Jose Mourinho zum Markenzeichen von United geworden. Dieses gut etablierte Leistungsmuster zeigt wenig Anzeichen einer Veränderung in dieser Saison.

Frustration auf dem Transfermarkt, eine salzige Beziehung zwischen dem Manager und mehreren Starspielern und eine starke Aufteilung in der Fanbasis sind alles Probleme, die bei United gleichzeitig laufen und den Club in einen ständigen Wandel versetzen.

Die Buchmacher haben United mit einer Quote von 28/1 so angesetzt, um in dieser Saison die Champions League vollständig zu gewinnen, was sie zum zehnten Favoriten macht.

Mit ihrer Desorganisation in der Verteidigung, mangelnder Mobilität im Mittelfeld und dem völligen Fehlen von Chemie im Angriff ist es leicht zu verstehen, warum sie in dieser Saison die wohl am wenigsten geliebte "große" Mannschaft der Champions League sind.

Es aus der Gruppe H und in die K.o.-Phase zu schaffen, muss das oberste Ziel von United sein - alles, was darüber hinausgeht, fühlt sich für Mourinho's Red Devils wie ein Bonus an. United wird versuchen eine peinliche Niederlage, wie die gegen Sevilla in der letzten Saison, um jeden Preis zu vermeiden. United gikt prinzipiell als geeigneter Kandidat für Sportwetten mit Ausblick auf gute Rendite. Sichere dir jetzt noch deinen Wettbonus ohne Einzahlung.

Chancen bei Sportwetten auf Manchester United

Das Team ist vollgepackt mit physischen, luftdominanten Spielern, die nichts anderes lieben, als in großer Zahl zurückzukommen und sich um einen Vorsprung zu kümmern. United ist immer wieder für eine Überraschung gut.

Risiken bei Sportwetten auf Manchester United

Trotz ihrer Vielzahl an talentierten, angreifenden Spielern schafft United nicht annähernd genug Möglichkeiten, um zu punkten. United belegte in der vergangenen Saison in der Premier League den 6. Platz für durchschnittliche Torschüsse und für durchschnittliche Torschüsse pro Spiel. Bislang haben sie 2018/19 im letzten Drittel gleichermaßen planlos ausgesehen und lagen bei den gleichen Kennzahlen auf den Plätzen 8 und 5.

Schlüsselfiguren

David de Gea

Der übermenschliche Stopper von United widersetzt sich weiterhin der Physik mit seinen Spieldefinitionen. Ohne den Spanier in den Reihen würde United weitaus mehr Spiele verlieren.

Romelu Lukaku Lukaku

Er ist vielleicht nicht der beste Mittelstürmer im Weltfussball, aber Romelu Lukaku ist immer noch unglaublich effektiv. Sein Allround-Spiel lässt ihn manchmal im Stich, aber der belgische Nationalspieler ist ein produktiver Torschütze. In einer Mannschaft, der es an Finishern sehr mangelt, ist Lukaku ein absolut wichtiger Teil.

Statistik

  • Man Utd hat nur 1 der letzten 12 Heimspiele der Champions League verloren.
  • Man Utd hat es versäumt, 11 der letzten 15 Auswärtsspiele der Champions League zu gewinnen.
  • Man Utd hat mindestens einmal in 23 der letzten 25 Heimspiele der Champions League ein Tor erzielt.

Ausblick

Man Utd wird voraussichtlich vor vier Spielen der Champions League Gruppe H in der Premier League spielen. 3 ihrer Partien direkt nach den europäischen Spielen zur Wochenmitte sollen ebenfalls außerhalb von Old Trafford ausgetragen werden.

Wenige Tage nach dem Rückspiel zwischen United und Juventus in Turin am vierten Spieltag treten die Red Devils gegen den bitteren Rivalen Man City am Etihad an.

Auf das möglicherweise entscheidende Spiel am 6. Spieltag in Spanien gegen Valencia folgt schnell eine Reise nach Anfield, um gegen die Hoffnungsträger der Premier League, Liverpool, anzutreten. Sichert euch schon jetzt einen Wettbonus ohne Einzahlung für die kommenden Spiele. Risikofrei Wetten mit dem Bonusvergleich von sport-wettbonus.com

Valencia

Wettbonus ohne Einzahlung

Wie haben sie sich qualifiziert?

Valencia wurde in der spanischen La Liga 2017/18 Vierter. Die vier besten Plätze in dieser Liga gehen direkt in die Champions League-Gruppenphase.

Beste Champions League Saison

Valenica wurde in den Jahren 2000 und 2001 gegen die Finalisten der Champions League besiegt und belegten somit jeweils den zweiten Platz.

Überblick

Valencia ist zum ersten Mal seit der Saison 2015/16 wieder in der Gruppenphase der Champions League, obwohl sich die Landschaft auf der Mestalla seit ihrem letzten unglücklichen Ausflug in den besten Vereinswettbewerb des Kontinents stark verändert hat.

 

Im Jahr 2015/16 belegte Valencia den dritten Platz in ihrer Gruppe hinter dem Russen Zenit und dem Belgier Gent und verlor dabei vier seiner sechs Partien. Wenn ihr Sommer-Transfergeschäft etwas zu erledigen hat, tut Valencia alles in seiner Macht Stehende, um sicherzustellen, dass sie die Fehler dieser peinlichen Kampagne nicht wiederholen.

 

Nachdem Valencia in der vergangenen Saison den letzten von vier Champions League Qualifikationsplätzen in der La Liga erreicht hatte, ging es auf den Transfermarkt und sicherte sich dauerhafte Deals für Gonçalo Guedes und Geoffrey Kondogbia.

 

Valencia fügte auch Kevin Gameiro, Michy Batshuayi zu ihren Angriffsmöglichkeiten auf Dauer- bzw. Leihgeschäfte hinzu, während Mouctar Diakhaby, Jeison Murillo und Cristiano Picchini zur Stärkung der Verteidigung eingesetzt wurden.

 

João Cancelo war der bekannteste Abflug, obwohl Valencia sich bereits an das Leben ohne ihn gewöhnt hatte, nachdem er die letzte Saison als Leihgabe bei Inter. Los Che spiele. Sie werden Cancelo allerdings bald sehen  bald sehen, wenn sie auf seinen neuen Arbeitgeber Juventus in Gruppe H treffen.

 

An Dani Parejo und Rodrigo festzuhalten, war der beste Schazug Valencias. Die Spieler waren von Barcelona und Real Madrid umworben worden, doch ihre Entscheidung, im Mestalla zu bleiben, sorgte dafür, dass der Verein mit großem Optimismus in die Saison 2018/19 einstieg. Dieser Optimismus lässt sich auf unsere Sportwetten umlegen. Sichert euch schon jetzt einen Wettbonus ohne Einzahlung. Vergleich dazu unsere Anbieter und holt mehr aus euren Sportwetten heraus.

Chancen bei Sportwetten auf Valencia

Valencia verfügt über hervorragende technische Fußballspieler auf dem gesamten Spielfeld. Ihre Optionen in jeder Position wurden über den Sommer ausgearbeitet, dabei gibt es gefährliche Schützen, wo immer man in ihrer Mannschaft hinschaut.

Risiken bei Sportwetten auf Valencia

26,3% der Tore, die Valencia in der vergangenen Saison in der La Liga kassiert hat, wurden aus Vorlagen geschossen. Ihre Unfähigkeit, sich richtig gegen tote Bälle zu verteidigen, ist etwas, was Gegner in der Champions League nutzen können.

Schlüsselfiguren

Rodrigo

Rodrigo war in der vergangenen Saison Valencias bester Torschütze und erzielte in der produktivsten Einzelkampagne seiner Karriere insgesamt 19 Treffer. Der spanische Nationalspieler war auch maßgeblich an der Verbindung von Mittelfeld und Angriff für Valencia beteiligt. Er bleibt in dieser Saison einer der einflussreichsten Spieler der Mannschaft.

Gonçalo Guedes

Die Fans von Valencia waren verständlicherweise begeistert, als es ihrem Verein gelang, einen Deal zu schließen, um den Top Flügelspieler Gonçalo Guedes von der PSG in diesem Sommer dauerhaft unter Vertrag zu nehmen. Der 21-Jährige ist einer der vielversprechendsten jungen Spieler Europas, und obwohl er Probleme hat, die er in seinem Spiel ausgleichen muss, machten ihn seine Livewire-Auftritte 2017/18 zu einem Favoriten auf der Mestalla.

Statistik

  • Valencia hat 5 der letzten 7 Spiele der Champions League verloren.
  • Valencia hat nur 3 der letzten 14 Auswärtsspiele der Champions League gewonnen.
  • Valencia ist in 11 der letzten 14 Heimspiele der Champions League ungeschlagen.

Ausblick

Valencia spielt zu Hause in der La Liga direkt vor 5 Spielen der Champions League Gruppe H. Sie müssen jedoch unmittelbar nach 5 ihrer europäischen Spiele zur Wochenmitte Auswärtsspiele in der Liga spielen.

Nur wenige Tage nach ihrem Besuch des zweiten Spieltages bei Manchester United in England empfängt Valencia Barcelona im Mestalla in der Liga.

Nach dem 5. Spieltag gegen Juventus in Turin folgt ein ebenso hartes Heimspiel gegen Real Madrid in der spanischen Hauptstadt.

Young Boy

Wettbonus ohne Einzahlung

Wie haben sie sich qualifiziert?

Die Young Boys gewannen die Schweizer Super League 2017/18 und kamen dann in einem Playoff-Spiel gegen Dinamo Kiew in die Champions League Gruppenphase.

Beste Champions-League-Saison

Young Boys haben es noch nie vor dieser Saison in die Gruppenphase der Champions League geschafft.

Überblick

Die Young Boys sind nach wie vor auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, nachdem sie in der vergangenen Saison ihren ersten Titel in der Schweizer Liga seit 1985/86 gewonnen haben. Ihre Euphorie wurde verdoppelt, als sie Dinamo Kiew in der Vorrunde der Champions League besiegten. Jetzt bereiten sich die Young Boys auf die Begegnungen gegen die europäischen Giganten Manchester United, Juventus und Valencia vor.

Unglaublich, dass die Young Boys fünfzehn Punkte vor einer Basler Mannschaft landeten, die vor der letzten Saison acht Super League-Titel in Folge gewonnen hatte. Der attraktive Fußballstil der Young Boys sorgte jedoch im Sommer für Aufsehen. Trainer Adi Hütter wurde von Eintracht Frankfurt in die Bundesliga gelockt, die schnell wechselte und den Bayern-Banden Niko Kovac ersetzte. Young Boys holten Gerardo Seoane vom FC Luzern, um nach Hütters Weggang die Leitung des Clubs zu übernehmen.

Von den Young Boys in einer extrem hart aussehenden Champions-League-Gruppe wird wenig erwartet, aber dieser Mangel an Erwartung bedeutet, dass die Schweizer Mannschaft mit einem gewissen Maß an Freiheit ausziehen und spielen kann.  Der Schweizer Meister greift gerne an und die grösseren Vereine der Sektion werden überrascht sein, wie viele Männer sie auf der Suche nach Toren vorwärts bringen.

Im Stade de Suisse Wankdorf gibt es einige ältere Köpfe, die über eine weitgehend unerfahrene Mannschaft berichten. Miralem Sulehmani, Guillaume Hoarau und Steve Van Bergen, ehemals Ajax, PSG und Hertha Berlin, werden alle entscheidend dazu beitragen, die jüngeren Spieler zu einer konkurrenzfähigen Einheit zusammenzuführen.

Den dritten Platz in der Gruppe zu belegen, wäre für die ersten Timer eine großartige Leistung. Der deutliche Mangel an Qualität in ihren Reihen mag jedoch den Anschein erwecken, dass sie dieses Ziel nicht erreichen. Young Boys sind ein spannender Kandidat für unsere Sportwetten. Um eine risikofreie Wette eingehen zu können, empfehlen wir euch die Benutzung eines Wettbonus ohne Einzahlung.

Chancen bei Sportwetten auf Young Boys

Young Boys schnellen und effektiven Fußballstil, der äußerst erfolgreich war. Unter Gerardo Seoane scheinen sie auf einen eher ballbesitzbasierten Ansatz umzusteigen, obwohl die Chancen gut stehen, dass sie in der Champions League auf die bewährte Formel der vergangenen Saison zurückgreifen.

Risiken bei Sportwetten auf Young Boys

Young Boys fehlt es an Spitzenqualität & Erfahrung im Champions League Umfeld. Es wird ihnen nicht an Begeisterung oder Anstrengung mangeln, aber letztendlich sieht ihre Mannschaft schlechter aus als der Rest in Gruppe H.

Schlüsselfiguren

Kevin Mbabu

Der ehemalige Newcastle United Youngster Kevin Mbabu wirde 2016/17 bei den Young Boys von Rangers ausgeliehen, bevor er im vergangenen dauerhaft wechselte. Der volle Rückhalt hat seinen Ruf in diesem Jahr über die rechte Flanke weiter gestärkt, und ein Wechsel in die Bundesliga könnte bereits im Januar erfolgen.

Sékou Sanogo

Der defensive Mittelfeldspieler Sékou Sanogo bringt eine physische Präsenz in die Mannschaft der Young Boys und seine Fähigkeit, den Ball zurückzugewinnen. Sanogo ist seit 2014 bei den Young Boys und wurde von der Elfenbeinküste auf internationaler Ebene einmal begrenzt.

Statistik

  • Young Boys haben keine der ersten 10 Spiele der neuen Saison verloren.
  • Die Young Boys sind in den letzten 18 Heimspielen ungeschlagen.
  • Die Spiele von Young Boy's erzielten in der vergangenen Saison in der Schweizer Super League durchschnittlich 3,47 Tore pro Spiel.

Ausblick

Die Young Boys spielen in der Schweizer Super League vor vier Spielen der Champions League der Gruppe H.


Direkt nach den beiden Young Boys Group H Treffen mit Manchester United treten sie gegen den Schweizer Super League-Titelrivalen Basel an.

Vor dem Aufeinandertreffen des dritten Spieltages gegen Valencia müssen die Young Boys in Zürich ein hartes Ligafinale austragen. Sie spielen Grasshopper auswärts, bevor sie nach Spanien zum Rückspiel gegen Valencia am vierten Spieltag reisen.

 

Nutzt die Chance, um risikofrei auf die junge Mannschaft zu wetten - am besten natürlich mit einem Wettbonus ohne Einzahlung. Viel Spaß und Erfolg beim Wetten.